Icon

Schulordnung der VS St. Veit an der Glan

Wir fühlen uns in der Schule wohl, wenn alle sich an diese Regeln halten:
So wollen wir miteinander umgehen:

  • Wir helfen einander. Das heißt auch, dass wir nicht wegschauen, wenn ein Anderer Hilfe braucht.
  • Wir lachen kein anderes Kind aus.
  • Wir schließen niemanden aus.
  • Wir verwenden keine Schimpfwörter und Beleidigungen.
  • Wir tun niemandem mit Worten oder Taten weh.
  • Wir lösen Streit friedlich, weil Gewalt oft noch mehr Gewalt erzeugt.
  • Wir beschädigen oder verstecken keine fremden Sachen.


So können alle in Ruhe lernen:

  • Während des Unterrichts schwätzen wir nicht.
  • Wir melden uns und rufen nicht dazwischen.
  • Wir bringen unsere Hausaufgaben und Arbeitsmittel zuverlässig mit.
  • Bei der Freiarbeit reden wir ganz leise miteinander.
  • Vor dem Unterricht beschäftigen wir uns ruhig und richten alles her.
  • Wir bringen keine Dinge mit, die nicht in die Schule gehören.


So bleiben Klassenzimmer und Schulhaus ordentlich:

  • Wir ziehen immer Hausschuhe an.
  • Wir achten auf Ordnung in der Garderobe.
  • Wir geben unsere Abfälle in die passenden Behälter.
  • Wir verschlampen keine Teile von Spielen.
  • Wir essen nicht, wenn wir am Computer arbeiten.
  • Der Tafeldienst arbeitet zuverlässig und sorgfältig.
  • Wir kritzeln nicht auf den Schultischen herum.
  • Wir gehen mit Schulbüchern und anderen schulischen Gegenständen schonend um.
  • Wir stellen mittags die Stühle auf den Tisch.
  • In der Toilette achten wir auf Sauberkeit.


Das sollten alle in der Pause beachten:

  • Wir spielen zusammen und lassen andere mitspielen.
  • Wir rennen und schubsen nicht.
  • Im Gang schreien, drängeln und essen wir nicht.
  • Wir wollen keine Schlägereien und Raufereien.
  • Wir achten auf die Pausenspiele und räumen sie zuverlässig auf.
  • Beim Läuten stellen wir uns in einer Zweierreihe an.
  • Wir bleiben im Pausenbereich.


Auf dem Schulweg:

  • Auf dem Weg zur Schule wird nicht gerauft.
  • Niemand drängelt an der Bushaltestelle und im Bus.


Vor Unterrichtsbeginn:

  • Wir kommen pünktlich in die Schule und geben bei Verspätung den Grund an.
  • Wir tragen im Schulgebäude Hausschuhe.
  • Wir schalten das Handy aus und verwahren es an geeigneter Stelle.


Im Unterricht:

  • Wir unterlassen es zu essen und Kaugummi zu kauen.
  • Wir tragen keine Kappen.
  • Wir verlassen den Platz nicht unaufgefordert.
  • Wir beteiligen uns aktiv am Unterricht und stören weder LehrerInnen noch MitschülerInnen.


In der Pause:

  • Wir verhalten wir uns rücksichtsvoll und vermeiden es zu laufen und zu schreien.
  • Wir nehmen beim Läuten unsere Plätze ein.


Nach dem Unterricht:

  • Wir hinterlassen das Klassenzimmer in ordentlichem Zustand.


Außerdem ...

  • behandeln wir sämtliche Anlagen und Einrichtungen der Schule schonend und halten sie rein.
  • verlassen wir das Schulhaus nur mit Erlaubnis der aufsichtsführenden Lehrperson.
  • lassen wir Scooter, Heelies, Waveboards, Skateboards u. ä. zu Hause (auf dem ganzen Schulareal gilt ein allgemeines Fahrverbot!).
  • bringen wir keine Gegenstände in die Schule, mit denen man sich oder andere SchülerInnen verletzen könnte.


Unsere Schulregeln machen nur dann einen Sinn, wenn sich alle daran halten!! Was passiert, wenn das nicht der Fall ist?

  • Schulregeln abschreiben und den Schaden wieder gutmachen (sich entschuldigen, reinigen, Dienste für die Gemeinschaft übernehmen,…)
  • Zusätzliche Maßnahmen und Mitteilung an die Eltern.


Wir wollen eine Schule, in der wir störungsfrei und erfolgreich lernen können und in der wir uns alle wohl fühlen.
Deshalb bin ich mit unseren Schulregeln einverstanden und werde mich daran halten.
Unterzeichnet von allen Schülern und Lehrern der VS St. Veit an der Glan, 8. Oktober 2019 

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen