Icon

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Elterninformation betreffend Covid-19

 

VOLKSSCHULE ST. VEIT/GLAN

Leitung: VD OSR MMag. Christine MAIR

Schillerplatz 4

9300 St. Veit an der Glan

Tel./Fax:      +43 (0) 4212 5555 53

Mobil:          +43 (0) 664 8542141

E-Mail:         direktion@vs-st-veit.ksn.at

Homepage:   www.vs-st-veit.ksn.at

 

St. Veit an der Glan, am 12.5.2020

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

 

 

Laut Etappenplan des Bundesministeriums für Bildung Wissenschaft und Forschung steht der eingeschränkte Unterricht, ab Montag, dem 18. Mai 2020 unmittelbar bevor!

 

Gemeinsam mit der NMS St. Veit an der Glan haben wir das gleiche Schichtsystem gewählt, um Ihnen die Planung und Organisation Ihrer Arbeit und zuhause zu erleichtern.

 

Ihre Klassenlehrerin / Ihr Klassenlehrer hat Sie bereits informiert (Prinzip Verdünnung!), in welcher Gruppe (A oder B) Ihr Kind eingeteilt wurde und an welchen Tagen der Unterricht für Ihr Kind stattfindet. Wir haben Geschwisterkinder weitestgehend berücksichtigt! 

 

Der Unterricht findet bis auf wenige Ausnahmen lehrplanmäßig statt. Allerdings endet der Unterricht an jedem Schultag spätestens nach der 5. Stunde (12:30 Uhr)!

Für GTS-Schülerinnen und Schüler und beim BÜM angemeldete Schülerinnen und Schüler ist bei Bedarf auch eine Betreuung am Nachmittag gesichert. Ein Nachmittagsunterricht findet nicht statt, auch nicht in den GTS-Klassen!

 

Den Bedarf einer Betreuung melden Sie bitte bis spätestens vor der jeweiligen Schulwoche der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer Ihres Kindes, damit entsprechend geplant werden kann (Betreuungspersonal, Essenbestellung,…).

 

Das Fach Bewegung und Sport entfällt im Unterricht, kann aber durch Bewegung im Freien zum Teil kompensiert werden. Der Musikunterricht ist mit Einschränkungen möglich.

 

Als Grundlage für die Größen der Gruppen und für die Auflagen die im Unterricht einzuhalten sind, gelten die im Hygienehandbuch zu COVID-19 festgelegten Kriterien.

 

Folgende Hygienemaßnahmen werden an unserem Standort durchgeführt:

 

·     Wir werden ausnahmslos nur drei Eingänge, ab 7:20 Uhr an den Außenseiten der Schule offenhalten (kein Eintritt über den Hof!!!). Die Türschnallen müssen somit nicht berührt werden. Schüler- und Schülerinnenansammlungen vor dem Schulgebäude sollen weitestgehend vermieden werden.

· Wenn Ihr Kind irgendwelche Krankheitssymptome, vor allem Erkältungskrankheiten zeigt, so schicken Sie es bitte nicht in die Schule.

·   Die Eingänge werden durch Lehrer, bzw. Lehrerinnen betreut. Die Hände der Kinder werden desinfiziert. Eine Fiebermessung ist bei Bedarf ebenfalls vorgesehen.

·   Eltern und andere Begleitpersonen werden nicht eingelassen! Sollte ein Gespräch mit den jeweiligen Lehrern benötigt werden, so muss zuvor ein Termin für einen anderen Zeitpunkt telefonisch vereinbart werden.

·   Alle Schüler und Schülerinnen haben sich nach dem Betreten des Schulhauses unverzüglich und auf kürzestem Weg in ihre Klassen zu begeben. Dort werden sie bereits von ihrer Klassenlehrerin, ihrem Klassenlehrer erwartet und unter Einhaltung des Mindestabstandes ihren Plätzen zugewiesen.

·      Desinfektionsmittel sind auch in den jeweiligen Klassen vorrätig und das Einhalten der Hygienebestimmungen ist erforderlich.

·  Schülerinnen und Schüler, die an ihren unterrichtsfreien Tagen Betreuung brauchen, sammeln sich vor dem Morgenbetreuungsraum.

·      Eine entgeltliche Morgenbetreuung findet ebenfalls wie gewohnt statt.

·   Die Pausenordnung wurde entsprechend gestaffelt, damit es zu keiner großen Ansammlung im Pausenhof kommt.

·  Die Freigegenstände „Chorgesang“ und „Darstellendes Spiel“ entfallen!

 

Was die beiden schulautonom beschlossenen Fenstertage betrifft (Freitag, 22.5. und 12.6.2020), so findet an diesen Tagen kein regulärer Unterricht statt. Eine freiwillige Betreuung bis 11:35 Uhr ist durch Lehrerinnen oder Lehrer gewährleistet!

 

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an Ihre jeweilige Klassenlehrerin oder Ihren Klassenlehrer.

 

Gemeinsam schaffen wir das!

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund,

 

Christine Mair

 

 

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen